Was stellte der Koloss von Rhodos dar?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Sonnengott Helios

Der Koloss von Rhodos repräsentierte den Sonnengott Helios, der eine wichtige Gottheit für die Inselbewohner war.

Statistiken

Antworten

31916 gespielt 7537 richtig 24229 falsch 150 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Der Koloss von Rhodos war eine monumentale Bronzestatue, die einst den Hafen der griechischen Insel Rhodos zierte. Die Statue wurde in Erinnerung an den Sieg über eine Belagerung um 280 v. Chr. errichtet. Sie repräsentierte den Sonnengott Helios, der eine wichtige Gottheit für die Inselbewohner war.

Die Statue war ungefähr 33 Meter hoch und galt als eines der größten bekannten Bildhauerwerke der antiken Welt. Sie wurde von dem Bildhauer Chares von Lindos geschaffen und benötigte mehrere Jahre für ihre Fertigstellung. Die Basis der Statue war aus Stein und das eigentliche Standbild aus Bronzeguss.

Der Koloss von Rhodos stürzte infolge eines Erdbebens etwa 60 Jahre nach seiner Fertigstellung im Jahr 226 v. Chr.. Obwohl er nicht lange stand, blieb er in der Geschichte und im Gedächtnis der Menschen als ein Symbol für die künstlerische und technische Meisterschaft der Antike erhalten.

Quellen

  1. Wikipedia
  2. Wikipedia - Die sieben Weltwunder der Antike

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Architektur, Antike, Griechenland