Was misst die Scoville-Skala?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

die Schärfe

Die Scoville-Skala ist eine Messskala für die Schärfe von Chili-Schoten und anderen scharfen Lebensmitteln.

Statistiken

Antworten

62104 gespielt 43452 richtig 18175 falsch 477 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Die Scoville-Skala ist eine Messskala für die Schärfe von Chili-Schoten und anderen scharfen Lebensmitteln. Sie wurde vom amerikanischen Pharmakologen Wilbur Scoville entwickelt und ist nach ihm benannt. Die Skala quantifiziert den Gehalt an Capsaicinoiden in einer bestimmten Substanz, wobei Capsaicinoide die chemischen Verbindungen sind, die für die Schärfe von Chilis verantwortlich sind.

Die Scoville-Skala funktioniert auf der Grundlage von organoleptischen Tests, bei denen gemessen wird, wie stark eine Verdünnung der Chilischote sein muss, damit der scharfe Geschmack nicht mehr wahrgenommen wird. Dies geschieht durch Verdünnen der Schote mit einer Zuckerwasserlösung und anschließendem Testen durch eine Gruppe von Testpersonen. Je höher die Verdünnung sein muss, desto höher ist der Scoville-Wert der Chili-Schote.

Die Scoville-Skala reicht von milden Paprikasorten mit niedrigen SHU-Werten bis zu extrem scharfen Chilisorten wie der Carolina Reaper oder der Trinidad Moruga Scorpion, die mehrere Millionen SHU erreichen können. Die Skala ist ein wichtiges Instrument für Menschen, die scharfe Lebensmittel herstellen, konsumieren oder über ihre Schärfe informiert sein möchten.

Quellen

  1. Wikipedia - Scoville-Skala

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Physik, Technik