Wo wurde John F. Kennedy am 22. November 1963 erschossen?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Dallas

John F. Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten, wurde am 22. November 1963 in Dallas, Texas, erschossen.

Statistiken

Antworten

44250 gespielt 35948 richtig 8158 falsch 144 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

John F. Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten, wurde am 22. November 1963 in Dallas, Texas, erschossen. Das Attentat ereignete sich während einer Fahrt in einem offenen Wagen durch die Innenstadt von Dallas. Der Konvoi fuhr die Elm Street entlang, als Schüsse aus dem Texas School Book Depository abgefeuert wurden.

Kennedy wurde schwer verletzt und später im Parkland Memorial Hospital für tot erklärt. Der mutmaßliche Attentäter, Lee Harvey Oswald, wurde kurz darauf festgenommen, jedoch zwei Tage später selbst ermordet. Das Attentat auf Kennedy bleibt eines der folgenreichsten und umstrittensten Ereignisse der amerikanischen Geschichte.

Quellen

  1. Wikipedia - Attentat auf John F. Kennedy
  2. Wikipedia - Dallas

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: 1963, 1960er Jahre, USA, Geschichte, 20. Jahrhundert, Politik, Verbrechen