Wer moderierte im DDR-Fernsehen die Sendung “Der schwarze Kanal”?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Karl-Eduard von Schnitzler

Die Sendung “Der schwarze Kanal” wurde im DDR-Fernsehen von Karl-Eduard von Schnitzler moderiert.

Statistiken

Antworten

19443 gespielt 17182 richtig 2161 falsch 100 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Die Sendung “Der schwarze Kanal” wurde im DDR-Fernsehen von Karl-Eduard von Schnitzler moderiert. Von Schnitzler war ein bekannter Journalist und Propagandist der DDR, der die Sendung von 1960 bis 1989 moderierte.

In “Der schwarze Kanal” wurden vor allem westliche Fernsehbeiträge und Nachrichten kritisch kommentiert und interpretiert, um sie im Sinne der DDR-Politik zu hinterfragen oder zu diskreditieren. Die Sendung diente somit als Mittel der ideologischen Beeinflussung und der Darstellung der westlichen Welt aus einer negativen Perspektive. Karl-Eduard von Schnitzler war für seine scharfen Kommentare und seine pro-sozialistische Haltung bekannt, was ihn zu einer polarisierenden Figur im DDR-Fernsehen machte.

Quellen

  1. Wikipedia - Der schwarze Kanal
  2. Wikipedia - Karl-Eduard von Schnitzler

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: DDR, Fernsehen, Deutschland, Kunst und Kultur, 20. Jahrhundert, Politik