“Salome” (1905): Die Oper komponierte …

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Richard Strauss

Die Oper “Salome” wurde von Richard Strauss komponiert.

Statistiken

Antworten

10608 gespielt 6224 richtig 4255 falsch 129 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Die Oper “Salome” wurde von Richard Strauss komponiert und basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Oscar Wilde. Die Uraufführung fand am 9. Dezember 1905 in Dresden statt. Die Handlung der Oper ist eine dramatische Darstellung der biblischen Geschichte von Salome, der Stieftochter des Königs Herodes Antipas.

Salome begehrt den Propheten Johannes den Täufer, der von Herodes gefangen gehalten wird. Sie tanzt für Herodes und verlangt als Belohnung den Kopf des Johannes auf einer Schale. Die Oper behandelt Themen wie Macht, Begierde, Religion und den Konflikt zwischen persönlicher Freiheit und gesellschaftlichen Normen.

Richard Strauss’ Musik für “Salome” ist bekannt für ihre expressive Kraft und ihren avantgardistischen Stil, der die psychologischen und emotionalen Dimensionen der Charaktere unterstreicht. Besonders berühmt ist die “Salome”-Szene, in der Salome den Kopf des Jochanaan umarmt und küsst, bevor sie ihn auf der Schale präsentiert. Diese Oper war sowohl wegen ihrer musikalischen Innovationen als auch wegen ihrer kontroversen Thematik ein Wendepunkt in der Operngeschichte des 20. Jahrhunderts.

Quellen

  1. Wikipedia - Richard Strauss
  2. Wikipedia - Salome (Oper)

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: 1900er Jahre, 1905, Oper & Musicals, Musik, Kunst und Kultur, 20. Jahrhundert