In welche Märchenoper von Engelbert Humperdinck wurde das Kinderlied “Ein Männlein steht im Walde” aufgenommen?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Hänsel und Gretel

Das Kinderlied “Ein Männlein steht im Walde” wurde in die Märchenoper “Hänsel und Gretel” von Engelbert Humperdinck aufgenommen.

Statistiken

Antworten

32690 gespielt 20674 richtig 11558 falsch 458 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Das Kinderlied “Ein Männlein steht im Walde” wurde in die Märchenoper “Hänsel und Gretel” von Engelbert Humperdinck aufgenommen. Diese Oper basiert auf dem bekannten Märchen der Gebrüder Grimm und wurde im Jahr 1893 uraufgeführt.

In der Handlung der Oper singen Hänsel und Gretel dieses Lied, während sie im Wald Pilze sammeln. Das Lied dient dabei nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch zur Vertiefung der Atmosphäre des Waldes und zur Charakterisierung der beiden Hauptfiguren. Die Melodie des Liedes sowie der einfache, eingängige Text haben dazu beigetragen, dass “Ein Männlein steht im Walde” zu einem beliebten Kinderlied wurde, das oft auch außerhalb der Oper aufgeführt und gesungen wird.

Die Integration solcher volksliedhafter Elemente war typisch für Humperdincks Kompositionsstil in “Hänsel und Gretel”, der stark von deutschen Volksliedern und der Romantik beeinflusst war. Die Verwendung von bekannten Melodien und Liedern aus der Folklore half dabei, eine vertraute und zugängliche Atmosphäre zu schaffen, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ansprechend ist.

Quellen

  1. Wikipedia - Engelbert Humperdinck
  2. Wikipedia - Hänsel und Gretel (Oper)
  3. Wikipedia - Ein Männlein steht im Walde (Lied)

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Oper & Musicals, Musik, Kunst und Kultur