In Leipzig wird am 22. Dezember 1837 die komische Oper “Zar und Zimmermann” uraufgeführt. Wer hat sie komponiert?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Albert Lortzing

Die komische Oper “Zar und Zimmermann” wurde von Albert Lortzing komponiert.

Statistiken

Antworten

25327 gespielt 15286 richtig 9833 falsch 208 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Die komische Oper “Zar und Zimmermann” wurde von Albert Lortzing komponiert. Sie wurde am 22. Dezember 1837 im Stadttheater Leipzig uraufgeführt. Lortzing war ein deutscher Komponist, der für seine komischen Opern und seine Fähigkeit, charmante und eingängige Melodien zu schreiben, bekannt ist.

“Zar und Zimmermann” basiert lose auf historischen Ereignissen und erzählt die Geschichte des russischen Zaren Peter des Großen, der inkognito als Zimmermann in Amsterdam arbeitet, um das Handwerk zu erlernen und diplomatische Beziehungen zu verbessern. Die Oper kombiniert humorvolle Elemente mit politischer Satire und ist für ihre lebhafte Musik und ihre unterhaltsamen Charaktere bekannt.

Lortzings Musik für “Zar und Zimmermann” ist voller Melodien, die das Publikum ansprechen und die Handlung vorantreiben. Die Oper war zu seiner Zeit sehr beliebt und ist auch heute noch ein fester Bestandteil des deutschen Opernrepertoires, bekannt für ihre leichte und zugängliche Natur sowie ihre humorvollen Einlagen und lebhaften Ensembleszenen.

Quellen

  1. Wikipedia - Zar und Zimmermann
  2. Wikipedia - Albert Lortzing

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Oper & Musicals, Musik, Kunst und Kultur, Dezember, 19. Jahrhundert