Er ist 4.634 Meter hoch: Wie heißt der zweithöchste Berg der Alpen?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Dufourspitze

Die Dufourspitze ist mit einer Höhe von 4.634 Metern der höchste Gipfel der Schweiz und der zweithöchste Berg der gesamten Alpen nach dem Mont Blanc.

Statistiken

Antworten

49056 gespielt 3913 richtig 44898 falsch 245 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Die Dufourspitze liegt im Monte Rosa-Massiv, das sich zwischen der Schweiz und Italien erstreckt. Sie ist benannt nach dem Schweizer General Guillaume-Henri Dufour, der im 19. Jahrhundert eine bedeutende Rolle bei der Vermessung der Schweizer Alpen spielte.

Der Gipfel der Dufourspitze ist ein beliebtes Ziel für Bergsteiger, obwohl der Aufstieg technisch anspruchsvoll ist und eine gute körperliche Verfassung sowie Erfahrung im Hochgebirge erfordert. Das Monte Rosa-Massiv ist bekannt für seine majestätischen Gletscher und hochalpinen Landschaften, die jedes Jahr zahlreiche Besucher anziehen.

Die Dufourspitze und das Monte Rosa-Massiv sind nicht nur ein wichtiges Ziel für den alpinen Tourismus, sondern auch ein bedeutender Lebensraum für alpine Pflanzen und Tiere, die an die extremen Bedingungen der Hochgebirgswelt angepasst sind.

Quellen

  1. Wikipedia

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Gebirge, Geographie