Wer gilt als erster Superheld der Comicgeschichte?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Superman

Superman gilt als der erste Superheld der Comicgeschichte.

Statistiken

Antworten

6064 gespielt 4153 richtig 1864 falsch 47 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Superman gilt als der erste Superheld der Comicgeschichte. 1938 erschien er erstmals in der Zeitschrift “Action Comics” Nr. 1. Superman wurde von Jerry Siegel und Joe Shuster erschaffen und revolutionierte das Comic-Genre.

Vor Superman gab es bereits Comicfiguren mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, aber keiner von ihnen verkörperte so deutlich das Konzept eines “Superhelden”. Superman kam von einem anderen Planeten, hatte übermenschliche Kräfte wie Fliegen, übermenschliche Stärke und Unverwundbarkeit, und er nutzte diese Fähigkeiten, um die Menschheit zu beschützen.

Die Figur des Superman legte den Grundstein für das moderne Superhelden-Genre. Seine Herkunft, Kräfte und sein moralischer Kompass wurden zum Vorbild für viele nachfolgende Superhelden. Superman’s Erfolg führte zu einer Flut von neuen Superheldencharakteren und markierte den Beginn des “Goldenen Zeitalters” der Comics, in dem viele der bekanntesten und ikonischsten Superhelden entstanden.

Superman hat nicht nur das Comic-Genre geprägt, sondern auch einen nachhaltigen Einfluss auf die Popkultur insgesamt. Filme, TV-Serien, Videospiele und zahlreiche Merchandising-Produkte rund um Superman haben die Figur zu einer der bekanntesten und langlebigsten Ikonen der modernen Kultur gemacht.

Quellen

  1. Wikipedia - Superman

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Comics, Literatur, Kunst und Kultur, 20. Jahrhundert