Welches Wort steht in der Musik gebräuchliche Charakterisierung für die Lautstärke laut?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

forte

In der Musik steht das Wort “forte” für die Lautstärke “laut”.

Statistiken

Antworten

49889 gespielt 40483 richtig 9076 falsch 330 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

In der Musik steht das Wort “forte” für die Lautstärke “laut”. Der Begriff stammt aus dem Italienischen und wird oft mit einem einfachen “f” abgekürzt. “Forte” bedeutet, dass ein bestimmter Abschnitt eines Musikstücks mit kräftigem, vollem Klang gespielt oder gesungen werden soll.

In der musikalischen Notation gibt es verschiedene Dynamikbezeichnungen, um die Lautstärke und den Ausdruck eines Stückes zu definieren. “Forte” ist eine von mehreren dieser Bezeichnungen, die alle aus dem Italienischen stammen. Hier einige Beispiele:

  • piano (p): leise
  • mezzo piano (mp): mittelleise
  • mezzo forte (mf): mittellaut
  • fortissimo (ff): sehr laut

Diese Dynamikangaben helfen Musikern dabei, die gewünschte Lautstärke und Ausdrucksweise eines Stückes zu interpretieren. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil der musikalischen Gestaltung und tragen zur emotionalen Wirkung und Dramaturgie eines Werkes bei. “Forte” steht dabei für kraftvollen und lauten Klang, der oft in Höhepunkten oder besonders ausdrucksstarken Passagen verwendet wird.

Quellen

  1. Wiktionary
  2. Wikipedia

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Musik, Kunst und Kultur, Sprache