Welches Wort bezeichnet die Liebe zu Büchern?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Bibliophilie

“Bibliophilie” bezeichnet die Liebe zu Büchern und bibliophiles Verhalten beinhaltet oft eine Leidenschaft für das Sammeln, Lesen und Bewahren von Büchern.

Statistiken

Antworten

71806 gespielt 66698 richtig 4602 falsch 506 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

“Bibliophilie” bezeichnet die Liebe zu Büchern und bibliophiles Verhalten beinhaltet oft eine Leidenschaft für das Sammeln, Lesen und Bewahren von Büchern. Menschen, die bibliophil sind, schätzen Bücher nicht nur als Quelle von Informationen oder Unterhaltung, sondern auch als kulturelles Gut und als ästhetische Objekte.

Bibliophile Menschen können eine starke Bindung zu Büchern entwickeln, sei es durch das Sammeln seltener oder wertvoller Ausgaben, das Studieren historischer Buchbindetechniken oder das Schätzen von Büchern als künstlerische Werke. Sie genießen oft den physischen Aspekt von Büchern, wie ihre Gestaltung, den Druck, das Papier und den Einband.

Die Bibliophilie kann auch eine sentimentale Komponente beinhalten, da Bücher oft mit persönlichen Erinnerungen und Erfahrungen verbunden sind. Menschen, die bibliophil sind, können Bücher als Schätze betrachten und oft große Freude daran haben, neue Bücher zu entdecken, zu lesen und zu teilen.

Zusammengefasst ist Bibliophilie ein Ausdruck der tiefen Zuneigung und Wertschätzung für Bücher als kulturelle Artefakte und als Quelle intellektueller und emotionaler Bereicherung.

Quellen

  1. Wikipedia

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: Fremdwort, Sprache