Wer wurde unter anderem verdächtigt, 1911 die “Mona Lisa” aus dem Louvre gestohlen zu haben?

Richtige Antwort auf die Quizfrage

Pablo Picasso

Pablo Picasso war einer der Verdächtigen im berühmten Diebstahl der “Mona Lisa” aus dem Louvre im Jahr 1911.

Statistiken

Antworten

10457 gespielt 4697 richtig 5658 falsch 102 übersprungen

Ausführliche Antwort auf die Quizfrage

Pablo Picasso war einer der Verdächtigen im berühmten Diebstahl der “Mona Lisa” aus dem Louvre im Jahr 1911. Der Diebstahl löste weltweit Aufsehen aus und die Suche nach dem gestohlenen Gemälde dauerte mehrere Jahre.

Picasso geriet ins Visier der Ermittler, weil er zu der Zeit in Paris lebte und bekannt dafür war, ein rebellisches Image zu pflegen. Es wurde vermutet, dass er möglicherweise in den Diebstahl verwickelt sein könnte oder zumindest Informationen darüber hatte. Die Untersuchungen führten jedoch zu keinen konkreten Beweisen gegen Picasso oder seine Beteiligung an der Tat.

Letztlich wurde die “Mona Lisa” im Jahr 1913 in Florenz wiedergefunden, nachdem der Dieb, Vincenzo Peruggia, versucht hatte, das Gemälde nach Italien zurückzubringen. Picasso war somit nur einer von vielen Verdächtigen in einem der spektakulärsten Kunstdiebstähle der Geschichte, der die Sicherheitsmaßnahmen in Museen weltweit nachhaltig beeinflusste.

Quellen

  1. Wikipedia - Mona Lisa
  2. Wikipedia - Pablo Picasso
  3. Wikipedia - Mona Lisa - Diebstahl

Quizfrage in diesen Quiz

Quizze zu Thema: 1910er Jahre, 1911, Kunst und Kultur, 20. Jahrhundert, Frankreich, Verbrechen